Da immer mehr Ukrainer aus ihrer Heimat flüchten und München ihre erste Anlaufstelle ist möchten wir zur Hilfe beitragen.

Viele Menschen sind verunsichert, haben Angst um ihre Zukunft und wissen nicht, wie es weiter gehen soll. Um hier zumindest einen kleinen Beitrag leisten zu können bieten wir Ukrainern die ärztliche Versorgung an. Für die Verständigung wird ein Dolmetscher anwesend sein, der alle notwendigen Schritte übersetzt und erklärt.

Flüchtlinge aus der Ukraine: vor allem Frauen und Kinder

Vor allem Familien, Frauen und Kindern benötigen schnelle und fürsorgliche Hilfe. Covid-19 Testungen, Erstversorgung, Fieber und Erkältungssymptome sollen schnell gelindert werden. Diese möchten wir hier anbieten.

Daher planen wir die ärztliche Versorgung für Montag /Dienstag in den Abendstunden bei Anwesenheit unseres Dolmetschers.
Genaue Öffnungszeiten werden in Kürze bekannt gegeben. Für schnelle Information melden Sie sich gerne in der Praxis.