Sicherheit und Schutz – wir sind für Sie da

Liebe Patientinnen und Patienten, in diesen chaotisch scheinenden Zeiten ist es gut zu wissen, dass es Jemanden gibt, der für einen da ist.

Wir wollen Ihnen Mut machen und Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz bieten.

Für uns sind daher die Hygieneregeln in der Praxis sehr wichtig. Diese besitzen einen äußerst hohen Stellenwert, damit Sie sich sicher fühlen können. Und so können auch wir mit ruhigem Gewissen unsere Arbeit durchführen und für Sie da sein.

Dafür haben wir frühzeitig begonnen, sinnvolle und verhältnismäßige Maßnahmen anzuwenden. Diese haben Sie sicher bereits bemerkt und auch dankbar angenommen.

Service

Hygiene

  • Praxisbesuch erst nach vorheriger kurzer telefonischer Anmeldung
  • Wartezimmerfülle reduziert (Begrenzung der Wartenden)
  • Akutsprechstunde am Ende der Sprechzeit
  • Teilung des Teams in ein Vormittag und ein Nachmittag Team
  • Schutzausrüstung: Spuckschutzwand am Tresen, Mund-Nase-Schutz (MNS) für Mitarbeiter, FFP2 und FFP3 für direkten Kontakt mit akut Erkrankten, Gesichtsschutzmasken
  • Desinfektionsmittelspender am Eingang und im Wartezimmer, sowie in allen Behandlungs- und Sprechzimmern
  • zusätzliche, außerordentliche Flächendesinfektionsmaßnahmen

Wir stehen Ihnen für alle Fragen, Sorgen, Wünsche und Anliegen rund um Ihre Gesundheit zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Da unsere Telefone momentan nicht still stehen, ist uns eine eMail Anfrage sehr willkommen. Mit einer eMail können Sie uns in Ruhe Ihr Anliegen mitteilen. Geben Sie uns bitte mindestens einen Arbeitstag Zeit für eine Antwort.

In dringenden Fällen steht Ihnen natürlich unsere bekannte SOS Zentrale zur Verfügung, die uns Ihr Anliegen umgehend weiterleitet.

Bleiben Sie gesund!

Ihre

Dr. Kathrin Hamann

Mehr von uns

%d Bloggern gefällt das: