Praxis Update ab 23.03.2020

Ein herzliches Dankeschön an alle Patienten für Ihr Verständnis unserer Maßnahmen und unseres Einsatzes in der Praxis und vor allem auch für ihre Geduld, wenn es doch einmal etwas länger dauern sollte. Dieses Dankeschön geht an Sie alle, die unsere Praxis besuchen und anrufen.

Ein weiteres Dankeschön an unsere Rettungsassitenten in unserer SOS Telefonzentrale in Hamburg Norderstedt, die das sehr hohe Telefonaufkommen abfangen und alle Anrufe entgegen nehmen und an uns weiterleiten.

Nun zum Anlass dieses Beitrags:

Um den Praxisbetrieb weiterhin aufrecht zu halten haben wir eine Teilung unseres Praxisteams vorgenommen. Sollte ein Team Kontakt zu einem Patienten haben, der sich erst später als positiv getesteter Fall herausstellt, dann wird nicht die gesamte Praxis unter Quarantäne gestellt, sondern nur das betroffene Praxisteam.

Das bedeutet allerdings auch eine minimale Anpassung unserer Öffnungszeiten für die aktuelle Phase.

Hausbesuche werden wir nur in besonderen Fällen vornehmen, um auch hier den Kontakt wie gefordert und eine potentielle Übertragung von Viren so gering wie möglich zu halten.

Haben Sie Fragen und Anliegen, kontaktieren Sie uns bitte per eMail. Somit geben Sie uns die Möglichkeit, auf Ihr Anliegen einzugehen und Ihnen zu helfen. Wir versuchen innerhalb des nächsten Arbeitstages Ihre eMail abzuarbeiten.

Möchten Sie in die Sprechstunde kommen, bitten wir um kurze vorherige telefonische Anmeldung. Hier geben wir Ihnen Bescheid, ob ein Besuch möglich ist oder wie wir Ihnen auf anderem Weg helfen können.

Von der Kassenärztlichen Vereinigung sind wir angehalten, nur Akutfälle zu behandeln. Das bedeutet, alles was nicht dringend und gesundheitlich akut notwendig ist, in den April oder Mai zu verschieben. Dazu gehören Vorsorgeuntersuchungen, nicht akut erforderliche Impfungen, Reiseberatungen, Jugendschutzuntersuchungen, Eiseninfusionen, Atteste und Belehrungen, Beratungen zu Patientenverfügung und Routinekontrollen.

Diese Maßnahme dient dem Schutz der vorhandenen Personalressourcen, um genügend Kapazitäten für etwaige Notfälle bereit zuhalten.

Haben Sie Fragen dazu? Dann schreiben Sie uns bitte: info@praxisdrhamann.de

Bleiben Sie gesund und optimistisch, dass wir alle diese Lage möglichst unbeschadet hinter uns bekommen.

Ihre Praxis Dr. Hamann

Mehr von uns

%d Bloggern gefällt das: