Plötzlich Schmerzen im unteren Rücken – Aktuell im Fokus

Haben Sie plötzlich akute Schmerzen im unteren Rücken und waren noch nicht beim Arzt? Dann wird es höchste Zeit für einen Rücken-Check.

Programm Rise Up – Machen Sie schon mit?

Mit diesem Programm werden besonders Patienten (zwischen 18-65 Jahren) mit Rückenschmerzen in den Fokus genommen und mit Hilfe eines speziellen Screenings untersucht.

Entwickelt wurde das Programm Rise Up in Zusammenarbeit mit der TU München und dem Schmerznetz Bayern. Es dient der Verbesserung der Rückenschmerzbehandlung und wird aktuell für Patienten angeboten, die nicht unter chronischen Rückenschmerzen leiden, sondern bei neu aufgetretenen Schmerzen einen Arzt aufsuchen.

Bitte nehmen Sie Schmerzen im Rücken ernst. Diese Warnsignale sollten Sie frühzeitig weiter abklären lassen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre

Dr. Kathrin Hamann

Mehr von uns

Gesundheit

Boosterimpfung gegen Corona

Es wird mal wieder heftig diskutiert, wie man mit den aktuell steigenden Infektionszahlen umgehen soll. Dabei ist es doch viel wichtiger, sich und andere zu schützen. Keiner will einen erneuten Lockdown, niemand sollte zur Impfung gezwungen werden.

Jedoch bieten wir für alle, die eine Auffrischung gegen das Coronavirus wünschen diese sogenannte Boosterimpfung an. Bringen sie etwas Wartezeit und Ihren Impfpass mit. Sie erhalten bei uns Comirnaty, den Impfstoff von Pfizer/Biontech. Wenn Sie wünschen auch den Impftoff von Moderna.

Täglich Mo-Fr von 8-11:30 Uhr und Mo-Mi am Nachmittag von 15-17:00 Uhr – keine Anmeldung notwendig. Bitte rechnen Sie mit kurzen Wartezeiten.