Lungenfunktionstest – Chronische Lungenkrankheit früh erkennen

Das Atmen ist für die meisten Menschen ein unbewußter Prozess. Erst wenn Husten oder andere Probleme die Atmung erschweren wird uns bewußt, wie wichtig die Atmung eigentlich ist.
Weltweit steigen die Zahlen für Atemwegserkrankungen rapide an. Egal ob in Industriegebieten oder ländlichen Regionen.

Ein ganz wesentlicher Aspekt stellt die frühzeitige Diagnose eines Lungenleidens dar, denn dann kann man gezielt behandeln und eine Chronifizierung noch rechtzeitig verhindern.

Bei welchen Patienten oder Beschwerden ist eine Lungenfunktion notwendig?
-anhaltender Husten (mehr als 2 Wochen)
-plötzlicher Hustenreiz, der nicht verschwindet
-Atembeschwerden bei Belastung
-Rauchern
-Kontrolle bei bekannten Lungenerkrankungen

Wir führen solche Früherkennungsuntersuchungen in der Praxis durch. Dieser Lungenfunktionstest ist in wenigen Minuten durchgeführt und die Analyse erfolgt direkt im Anschluss. Gemeinsam besprechen wir das Ergebnis und können dann weitere Schritte überlegen, planen und durchführen.

Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gern weiter.

Bleiben Sie gesund!

Ihre

Kathrin Hamann

Bildquelle: Bild von StockUnlimited

Mehr von uns

Gesundheit

Boosterimpfung gegen Corona

Es wird mal wieder heftig diskutiert, wie man mit den aktuell steigenden Infektionszahlen umgehen soll. Dabei ist es doch viel wichtiger, sich und andere zu schützen. Keiner will einen erneuten Lockdown, niemand sollte zur Impfung gezwungen werden.

Jedoch bieten wir für alle, die eine Auffrischung gegen das Coronavirus wünschen diese sogenannte Boosterimpfung an. Bringen sie etwas Wartezeit und Ihren Impfpass mit. Sie erhalten bei uns Comirnaty, den Impfstoff von Pfizer/Biontech. Wenn Sie wünschen auch den Impftoff von Moderna.

Täglich Mo-Fr von 8-11:30 Uhr und Mo-Mi am Nachmittag von 15-17:00 Uhr – keine Anmeldung notwendig. Bitte rechnen Sie mit kurzen Wartezeiten.